Warum?

Fortschrittlicher Sanitätshandel beginnt jetzt.

Mit Kreativität, Strategie und Beratung wollen wir daran mitwirken älteren Menschen zu helfen, selbstbestimmt und würdevoll bis ins hohe Alter zu leben.

„Das Selbstbild von Senioren und Menschen mit Handicap hat sich in den letzten Jahren stark verändert.

Der Handel muss auf eine lebensbejahende Kundschaft mit individuellen Vorstellungen vorbereitet sein."

Sabine Bánk, Gründerin von Spätwerk.

Was?

Kann es besseres Design für Senioren geben?

Ja! Wir von Spätwerk begleiten Sie bei der Umsetzung von Konzepten und Designs rund ums Alter.

Wir wollen eine nachhaltige Veränderung im Alltag von Senioren erreichen. Hierzu bieten wir Ihnen professionelle Leistungen in den Bereichen Shopdesign, Trendscouting und Marketing. Frische Ideen, einfühlsame Konzepte und individuelle Umsetzung schaffen Raum für ein gutes Lebensgefühl.

„Eine moderne Produktauswahl und -präsentation, durchdachte Kommunikation und die Dienstleitungsorientierung sind für die Spätwerker die grundlegenden Säulen eines modernen Sanitätshandels."

Annabel Hartwich, Designerin.

Wie?

Wir lieben „Pflege“ und altersgerechtes Design.

Zum persönlichen Kennenlernen bieten wir Ihnen eine Designsprechstunde vor Ort an.

Wir wollen für Sie ein Partner sein, der Ihnen neue Ideen bringt und machbare Lösungen aufzeigt: Online und Offline.

Als Basis haben wir Sanitätshauskunden unterschiedlichen Alters, mit verschiedenen Hintergründen und Erfahrungen, mit oder ohne Handicap, interviewt.

Entstanden sind dabei Visionen von Sanitätshäusern, die Sabine Bánk und Annabel Hartwich in ihre Umsetzung einfließen lassen.